Spezialgebiet der ASEVIDA Atrium GmbH

Ergotherapie für Hand- und Schmerztherapie sowie Arbeitstherapie

Die Ergotherapie möchte motorische als auch geistige Fähigkeiten verbessern und stellt eine alltagsorientierte Behandlungsform dar.

Die Ergotherapie zielt darauf ab, die Handlungsfähigkeit als auch Belastbarkeit in der Häuslichkeit, im Beruf als auch bei Freizeitaktivitäten zu verbessern.

Oberste Priorität hat die größtmögliche Selbständigkeit und damit auch ein Zugewinn an Lebensqualität.

Therapeutin - ASEVIDA Atrium GmbH

Für wen ist Ergotherapie empfehlenswert?

Die Ergotherapie ist sinnvoll für Menschen, bei denen durch einen Unfall, durch eine Erkrankung oder auch nach erfolgten Operationen Einschränkungen im Bereich der Motorik und daraus auch resultierend der Handlungsfähigkeit und Selbstständigkeit im Alltag als auch im Beruf entstanden sind.

Dies könnte zum Beispiel sein:

  • Gelenkerkrankungen mit Einschränkungen des Bewegungsapparates
  • Lähmungserscheinungen aufgrund neurologischer Erkrankungen oder Nervenläsionen
  • Kognitive Einschränkungen wie Konzentration, Ausdauer und Gedächtnisproblematiken
Therapeut - ASEVIDA Atrium GmbH